Konferenzen

Drüeke, Ricarda/Peil, Corinna/Schreiber, Maria (2021): Do BlackLivesMatter? Zur visuellen Verhandlung der Proteste in den Medien. Vortrag auf der Dreiländertagung für Kommunikationswissenschaft DACH21 „#Kommunikation #(R)Evolution. Zum Wandel der Kommunikation in der digitalen Gesellschaft“in Zürich (online), 07.-09.04.2021.

Peil, Corinna (2020): Digital Media Use on the Verge of Breakdown. Struggles and Reconciliation in Connected Media Worlds. Vortrag auf der Media Breakdown Conference in Lund, 19.3.2020. [abgesagt aufgrund der Corona-Pandemie]

Peil, Corinna (2019): Mediennutzung jenseits von ‚Plug and Play‘. Zur Herstellung von Expert*innentum und sich wandelnden Geschlechterpositionierungen in vernetzten Medienwelten. Vortrag auf der Jahrestagung der DGPuK-Fachgruppe Medien, Öffentlichkeit und Geschlecht „Technik – Medien – Geschlecht revisited: Die Bedeutung von Gender in digitalisierten Medienwelten“ in Münster, 02.-04.10.2019.

Maier-Rabler, Ursula/ Peil, Corinna/ Steinmaurer, Thomas/ Atteneder, Helena (2019): Zum Konzept der digitalen Resilienz und sozialen Verantwortung in Zeiten der Datafication. Perspektiven eines Forschungsmodells. Vortrag auf den Kommunikationswissenschaftlichen Tagen (KWT) der ÖGK in Wien, 25.04.-27.04.2019.

Peil, Corinna: Doing personal digital infrastructures: managing connected technologies and data in everyday life. Vortrag auf der 7. European Communication Conference (ECREA) in Lugano, 31.10.-03.11.2018.

Drüeke, Ricarda/ Peil, Corinna: Dynamics of Outrage: Debates on Gender and Race in Digital Publics. Vortrag auf der IAMCR-Jahrestagung in Eugene, OR, 20.-24.06.2018.

Drüeke, Ricarda/ Peil, Corinna: Haters gonna hate. Dynamiken der Empörung in digitalen Öffentlichkeiten. Vortrag auf der DGPuK-Jahrestagung in Mannheim, 11.05.2018.

Peil, Corinna/ Röser, Jutta: Housing the Internet: Spatial Arrangements, Everydaylife Practices and the Mobilization of Media. Vortrag auf der “Housing the Family Conference” in Münster, 08.04.2018.

Peil, Corinna/ Drüeke, Ricarda:  Digital  Publics,  Digital  Contestation:  Gender  Debates  and  Antifeminism Online. Vortrag auf der Association of Internet Researchers (AoIR) 2017 Conference „Networked Publics“ in Tartu, Estonia, 20.10.2017.

Drüeke, Ricarda/ Peil, Corinna: „Don’t we have other worries than gender equality!?” – Antifeminism in debates on Gender politics in online news forums. Vortrag auf der IAMCR 2017 Conference „Transforming Culture, Politics & Communication: New media, new territories, new discourses“ in Cartagena, 16.-20.07.2017.

Peil, Corinna/ Röser, Jutta/ Müller, Kathrin: The Domestication Concept and its Analytical Power for Researching Audiences from a Historical Perspective. Vortrag auf der  der Communication History Division in San Diego, 25.05.2017.

Peil, Corinna/ Röser, Jutta: Raumarrangements mit dem Internet: Die innerhäusliche Mobilisierung  der Onlinenutzung als Mediatisierungsschub im Zuhause. Vortrag auf der ÖGK-Jahrestagung “Postmediale Kommunikationskulturen” in Salzburg, 24.-26.11.2016.

Drüeke, Ricarda/ Peil, Corinna: New Public Spheres and Anti-Democratic Voices: Antifeminism on the Internet. Vortrag auf der 6. European Communication Conference (ECREA) in Prag, 9.-12.11.2016.

Kaufmann, Katja/ Peil, Corinna: Carrying Media Diaries into the Future: How WhatsApp enhances Self-Reporting Methodologies. Vortrag auf der 6. European Communication Conference (ECREA) in Prag, 9.-12.11.2016.

Peil, Corinna: Research Methods for the All Powerful Mobile: Communication Diaries. Vortrag auf der ICA 13th Mobile Preconference in Fukuoka, 08.06.2016.

Peil, Corinna: Mediennutzung im Spannungsfeld von Konvergenz und De-Konvergenz. Zur Ambivalenz medienbezogener Praktiken in digitalen Medienumgebungen. Vortrag auf der Jahrestagung der DGPuK-Fachgruppe Soziologie der Medienkommunikation „Medienkommunikation zwischen Komplexität und Vereinfachung: Konzepte, Methoden, Praxis“ in Berlin, 06.11.2015.

Drüeke, Ricarda/ Peil, Corinna: Antifeminismus im Internet – Diskurse um die sprachliche Gleichbehandlung in Österreich. Vortrag auf der Jahrestagung der DGPuK-Fachgruppe Medien, Öffentlichkeit und Geschlecht “Kommunikationswissenschaftliche Geschlechterforschung als kritische Gesellschaftsanalyse“ in Salzburg, 02.10.2015.

Röser, Jutta/ Niemand, Stephan/ Peil, Corinna: The co-existence of old and new media: Practices of digital and nondigital media use at home. Vortrag auf der „Users Across Media Conference“ in Kopenhagen, 07.05.2015.

Peil, Corinna/ Sparviero, Sergio: Deconstructing Media Convergence in Terms of Ecosystems, Uses and Contents. Vortrag auf der 5. European Communication Conference (ECREA) in Lissabon, 15.11.2014.

Röser, Jutta/ Müller, Kathrin F./ Roth, Ulrike/ Peil, Corinna: Mobile Media as Domestic Media: Mediatization, Community, and Connectivity at Home. Vortrag auf der 5. European Communication Conference (ECREA) in Lissabon, 14.11.2014.

Trappel, Josef/ Grünangerl, Manuela/ Peil, Corinna: Tracking Innovation and Transformation of News: A Research Design. Vortrag auf der IAMCR 2013 Conference “Crisis, Creative Destruction and the Global Power and Communication Orders” in Dublin am 27.06.2013.

Röser, Jutta/ Peil, Corinna/ Müller, Kathrin F.: Räumliche Arrangements mit dem Internet und der Wandel häuslicher Kommunikationskulturen. Vortrag auf der DGPuK-Jahrestagung in Mainz, 10.05.2013.

Müller, Kathrin F./ Peil, Corinna/ Röser, Jutta: Die Koexistenz alter und neuer Medien: Konstanz und Wandel im häuslichen Medienhandeln. Vortrag auf der Jahrestagung der DGPuK-Fachgruppe Rezeptions- und Wirkungsforschung „100 Jahre Riepl’sches Gesetz: Medienkomplementarität als Herausforderung für die Rezeptions- und Wirkungsforschung” in Wien, 26.01.2013.

Peil, Corinna/ Röser, Jutta: Managing Everyday Digital Life in the Mediatized Home: On the Interplay of Old and New Media within the Domestic Sphere. Vortrag auf der 4. European Communication Conference (ECREA) in Istanbul, 25.10.2012.

Peil, Corinna/ Schwaab, Herbert: Home Improvement? Common Perspectives on the Mediatized Home in the Sitcom and in Ethnographic Oriented Household Studies. Vortrag auf der Tagung „Media Homes: Material Culture in Twentieth-Century Domestic Life” an der Universität Amsterdam, 29.06.2012.

Röser, Jutta/ Peil, Corinna: Stadt in vier Wänden. Medienaneignung im Spannungsfeld von häuslichen Kommunikationskulturen und öffentlichen Sphären. Vortrag auf der DGPuK-Jahrestagung in Berlin, 17.05.2012.

Peil, Corinna: Die kulturelle Infrastruktur der Mobilkommunikation. Zur Kontextualisierung mobiler Mediennutzung am Beispiel Japan. Vortrag auf der Jahrestagung der DGPuK-Fachgruppe Soziologie der Medienkommunikation „Medienkommunikation in Bewegung: Mobilisierung – Mobile Medien – Kommunikative Mobilität“ in Erfurt, 01.12.2011.

Peil, Corinna: The Domestication of the Internet in Germany (1997-2007). Online Access and Internet Participation in Transition. Vortrag auf dem iCS-OII 2011 Symposium „A Decade in Internet Time“ an der University of Oxford, 21.09.2011.

Peil, Corinna: Ethnografisch forschen zum Mediatisierten Zuhause. Soziale Konstellationen und Prozessorientierung als methodische Herausforderung. Vortrag auf dem Methodenworkshop „Qualitative Rezeptionsforschung, Ethnografie, Panel“ des DFG Schwerpunktprogramms 1505 „Mediatisierte Welten” an der Leuphana Universität Lüneburg, 01.07.2011.

Peil, Corinna/ Röser, Jutta: The Domestication Approach Revisited in the Context of Digitization, Mobilization and Mediatization. Vortrag auf der Tagung „Mediatized Worlds: Culture and Society in a Media Age“ an der Universität Bremen, 15.04.2011.

Peil, Corinna/ Röser, Jutta: Doing and Undoing Gender in Domestic Internet Use. How Everyday Live Levels and Reproduces Gender Inequalities Regarding Media Use in the Home. Vortrag auf der 3. European Communication Conference (ECREA) in Hamburg, 13.10.2010.

Peil, Corinna/ Röser, Jutta: Teilhabe durch Domestizierung. Potenziale des häuslichen Alltags für den Zugang zum Internet. Vortrag auf der Jahrestagung der DGPuK-Fachgruppe Soziologie der Medienkommunikation „Ungleichheit aus kommunikations- und mediensoziologischer Perspektive“ an der Goethe-Universität Frankfurt, 19.03.2010.

Peil, Corinna: Orte und Räume der Mobilkommunikation: Mobile Medienkultur in Japan. Vortrag auf der DGPuK-Jahrestagung in Bremen, 30.04.2009.

Peil, Corinna/ Röser, Jutta: Die Domestizierung des Internets 1997-2007: Befunde zum Wandel häuslicher Medien- und Alltagskulturen. Vortrag auf der DGPuK-Jahrestagung in Bremen, 01.05.2009.

Peil, Corinna/ Röser, Jutta: Domestication and/or Digital Divide – How to Overcome Binary Classifications in Analysing Everyday Internet Use and Diffusion. Vortrag auf der 2. European Communication Conference (ECREA) in Barcelona, 26.11.2008.

Röser, Jutta/ Peil, Corinna: Der Domestizierungsansatz. Eine theoretische Perspektive zur Analyse von Prozessen der Digitalisierung und Mediatiserung. Vortrag auf der DGPuK-Jahrestagung in Lugano, 01.05.2008.

Peil, Corinna: Mobile Communications in Japan – A Cultural Topography. Posterpräsentation auf der General Online Research Conference 2008 in Hamburg, 11.03.2008.

Peil, Corinna: Popularisierung durch Personalisierung: Tagesthemen und Nachrichtenmoderation aus Sicht der Zuschauerinnen und Zuschauer. Vortrag auf der Jahrestagung der DGPuK-Fachgruppe Medien, Öffentlichkeit und Geschlecht „Politik auf dem Boulevard?“ in Berlin, 28.09.2007.

Peil, Corinna: Kawaii-Kultur und Keitai. Dimensionen der Niedlichkeit in der japanischen Mobilkommunikation. Vortrag auf der Jahrestagung der DGPuK-Fachgruppe Medien, Öffentlichkeit und Geschlecht „Medien und Geschlecht und Alltag“ in Lüneburg, 06.10.2006.

Peil, Corinna: Newspapers in the Display – Mobile Media Cultures in Germany and Japan. Posterpräsentation auf der 1. European Communication Conference (ECREA) in Amsterdam, 26.11.2005.

 

Eingeladene Vorträge und Ringvorlesungen

Peil, Corinna (2021): Smarte Technologien, dumme Nutzer*innen? Zur Konstruktion von Expert*innentum und Geschlecht in digital-vernetzten Medienwelten. Universität Marburg, Abschlussveranstaltung des Mentoring-Programms ProMotivation (online), 02.02.2021.

Peil, Corinna/ Schwaab, Herbert: Erschöpft. Momente der Überforderung in der mobilen Medienkultur. Vortrag auf dem Symposium „Schlaf(modus). Positionen der Pause und Verarbeitung am Beispiel des Smartphones“ an der Universität Regensburg, 11.01.2019.

Peil, Corinna: Internet Use and Domestic Communication Cultures. Gastvortrag auf dem United Nations International Day of Families 2017 International Forum in Wien, 12.06.2017.

Steinmaurer, Thomas/ Peil, Corinna: Mobile Kommunikation und Digitale Dauervernetzung. Vortrag an der Universität Salzburg im Rahmen der Ringvorlesung „Digitale Gesellschaft: Aktuelle Herausforderungen in vernetzten Alltagswelten”, 16.03.2017.

Peil, Corinna: Medien(-Nutzung) im Spannungsfeld von Konvergenz und De-Konvergenz. Zur Ambivalenz eines vieldiskutierten Konzepts in der Kommunikationswissenschaft. Gastvortrag an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, 01.07.2014.

Peil, Corinna: Going Mobile, Doing Ritual. Genderingprozesse in der Mobilkommunikation am Beispiel Japan. Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung „Mobile Medien – Mobiles Leben?“ an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, 29.11.2011.

Peil, Corinna: Mobile Kommunikations- und Vernetzungspraktiken in Japan. Gastvortrag an der Leuphana Universität Lüneburg im Rahmen der Ringvorlesung „Connected”, 25.11.2010.

Peil, Corinna/ Hüsig, Ursula: The Domestication of Media. Introduction to an Analytical Concept in the Tradition of Cultural Studies und The Domestication of New Media: The Internet. Findings of an Ongoing Research Project in Germany. Gastvorträge an der La Sapienza Universität in Rom, März 2010.

Peil, Corinna: Medienaneignung im häuslichen Alltag. Zur Domestizierung und Re-Domestizierung von Fernsehen und Internet. Gastvortrag auf der Summer School „Film, Fernsehen, Internet. Kulturwissenschaftliche Rezeptionsforschung“ an der Universität Hamburg, 31.07.2009.

Peil, Corinna: Mobile Communication in Public and Private Spaces: Japan as a Case Study. Gastvortrag an der Universität Hamburg im Rahmen des Erasmus Mundus Master Programms „Journalism and Media within Globalisation“, 08.01.2008.

Peil, Corinna: Mobile Unterhaltung – Zur Aneignung einer multimedialen Kommunikationstechnologie. Gastvortrag an der Universität Lüneburg im Rahmen der Ringvorlesung „Unterhaltungskultur“, 13.07.2006.

Peil, Corinna: Mobile Communication in Germany: The Meaning of ‘Handy’ in Everyday Life. Gastvortrag an der Rikkyo Universität in Tokio, 07.06.2006.

 

Konferenzorganisation

Technik – Medien – Geschlecht revisited: Die Bedeutung von Gender in digitalisierten Medienwelten. Tagung der Fachgruppe Medien, Öffentlichkeit und Geschlecht der Deutschen Gesellschaft für Publizistik und Kommunikationswissenschaft (DGPuK) an der Universität Münster, 2.-4.10.2019 (mit Ricarda Drüeke, Kathrin F. Müller, Stephan Niemand und Ulrike Roth).

Postmediale Kommunikationskulturen. Kommunikationswissenschaftliche Tage (KWT) der Österreichischen Gesellschaft für Kommunikationswissenschaft 2016 an der Universität Salzburg, 24.-26.11.2016 (mit Thomas Steinmaurer, Ursula Maier-Rabler, Helena Atteneder, Elke Holzmann).

Standards, Disruptions and Values in Digital Culture and Communication. Internationale Konferenz der ECREA Digital Culture and Communication Section an der Universität Salzburg, 26.-28.11.2015 (mit Josef Trappel, Manuela Grünangerl, Gemma San Cornelio, Aristea Fotopoulou und Christoph Raetzsch).

Deconstructing Media Convergence Conference. Internationale Konferenz am ICT&S Center der Universität Salzburg , 21.-23.11.2013 (mit Sergio Sparviero).

Qualitative Rezeptionsforschung, Ethnografie, Panel. Methodenworkshop innerhalb des DFG-Schwerpunktprogramms 1505 „Mediatisierte Welten” an der Leuphana Universität Lüneburg, 01.-02.07.2011 (mit Jutta Röser).