Leitung des Programmbereichs Zeitgenössische Kunst und Kulturproduktion am Schwerpunkt Wissenschaft & Kunst

Assoz.Prof. Mag. Dr. Elke Zobl

Elke Zobls leitet seit 2010 den Programmbereich Zeitgenössische Kunst und Kulturproduktion am Schwerpunkt Wissenschaft und Kunst, sowie verschiedene Drittmittelprojekte, aktuell „Kulturelle Teilhabe in Salzburg“ (www.p-art-icipate.net).Sie forschte mehrere Jahre an der Universität of California San Diego (USA) zu alternativen, feministischen Medien und transnationalen Netzwerken. 2010 wurde sie mit dem Wissenschaftsförderpreis der Stadt Salzburg und 2018 mit dem Europan Youth Culture Award der Respekt! Stiftung in Berlin ausgezeichnet.

Forschungsschwerpunkte

  • Partizipation in Kunst, Kultur und Medien

  • Cultural Studies und Gender Studies

  • Alternative Medien, Jugendkulturen und Öffentlichkeiten

  • Kritische Kunst- und Kulturvermittlung

  • Freie Kulturarbeit und kulturelle Produktion

 

Netzwerke

  • ECREA (European Communication Research and Education Association)

  • Fachverband Kulturmanagement

 


Assoz.Prof. Mag. Dr.

Elke Zobl

Wissenschaftliches Personal

Leitung des Programmbereichs Zeitgenössische Kunst und Kulturproduktion am Schwerpunkt Wissenschaft & Kunst
Abteilung  Kommunikationstheorien und Öffentlichkeiten
Bergstrasse 12
1. Stock

  elke.zobl@sbg.ac.at
  +43 (0)662 8044-2372
Sprechstunde nach Vereinbarung