Leiter der Abteilung Medienpolitik und Medienökonomie // Director of EMJMD Digital Communication Leadership (DCLead)

Univ. Prof. Dr. Josef Trappel

Josef Trappel, Universitätsprofessor für Kommunikationspolitik und Medienökonomie leitet den Fachbereich Kommunikationswissenschaft der Universität Salzburg. Er hat Publizistik-, Kommunikations- und Politikwissenschaft studiert, war dann als Sachverständiger für Fragen der Medienpolitik im Bundeskanzleramt in Wien und bei der Europäischen Kommission in Brüssel tätig. Danach leitete der den Bereich Medien und Kommunikation der Prognos AG in Basel, Schweiz. Habilitation an der Universität Zürich. Er ist Direktor des Erasmus+ Joint Master Programmes Digital Communication Leadership. 
Josef Trappel is Professor for media policy and media economics at the department for communication studies at the University of Salzburg. Since 2012, her is the Head of his department. His scientific and research work concentrates on media and democracy, changes in mass media structures and their implications on mass communication, digitisation and innovation, national and international media policy and media economics.

Forschungsschwerpunkte

  • Kommunikation und Demokratie

  • Medienökonomie

  • Nationale und Internationale Medienpolitik

  • Medienstrukturen und Innovation im digitalen Wandel

Netzwerke (Vereinigungen)

  • Euromedia Research Group (Chair since 2004)

  • ECREA European Communication Research and Education Association (member)

  • IAMCR International Association for Media and Communication Research (member)

  • ÖGK Österreichische Gesellschaft für Kommunikationswissenschaft (Mitglied)

  • SGKM Schweizerische Gesellschaft für Kommunikations- und Medienwissenschaft (Mitglied)



Univ. Prof. Dr.

Josef Trappel

Fachbereichsleitung

Leiter der Abteilung Medienpolitik und Medienökonomie // Director of EMJMD Digital Communication Leadership (DCLead)
Abteilung  Medienpolitik und Medienökonomie
Rudolfskai 42, 5020 Salzburg
Hochparterre Raum 016

  josef.trappel@sbg.ac.at
  +43 (0)662 8044-4167
Sprechstunde Mittwoch, 14:00-15:00 Uhr, Anmeldung über Sekretariat

Webseitenbeiträge


Investigativer Journalismus

Untersuchung der Euromedia Research Group Dem investigativen Journalismus gehen weltweit…

Weiterlesen

Statement von Josef Trappel

Titel „Wie soziale Medien helfen und verstören“ In den Salzburger…

Weiterlesen

Statement von Josef Trappel

Berichterstattung zum Terroranschlag in Wien Prof. Dr. Josef Trappel äußert sich in…

Weiterlesen

EU-Netzwerk zu Digitaler Medienpolitik

Univ.-Prof. Dr. Josef Trappel leitet das Jean-Monnet-Forschungsnetzwerk „Europäische Digitale Medienpolitik“…

Weiterlesen

Internetfreiheit in Österreich

Der Berka-Trappel-Bericht Der von Univ.-Prof. Dr. Walter Berka und Univ.-Prof.…

Weiterlesen

Digital Media Inequalities

Publikation von Univ.Prof. Dr. Josef Trappel Digital technologies are currently…

Weiterlesen
foto: apa/afp/joel saget

Liegengebliebene Hausaufgaben der Medienpolitik

KOMMENTAR DER ANDEREN von Univ. Prof. Dr. Josef Trappel Der Beitrag…

Weiterlesen

Master in Digital Communication Leadership

Der Fachbereich koordiniert ein rennomiertes Europäisches Joint-Master-Programm gemeinsam mit den…

Weiterlesen

Digital News Report

The team of the Media Policy and Media Economics Unit…

Weiterlesen

Comparative Media Policy, Regulation and Governance in Europe

This book offers a comprehensive overview of the current European…

Weiterlesen