Referent

Mag. phil. Mario Eigl

Wissenschaftlicher Lebenslauf

Im Februar 1987 begann ich meine wissenschaftliche Laufbahn an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Johannes Kepler Universität Linz. Nach zwei Jahren intensivstem Auseinandersetzen mit der rechtswissenschaftlichen Materie wechselte ich an die Paris-Lodron-Universität Salzburg, an der ich sodann Politikwissenschaft/Geschichte studierte. Meinen Mag.phil. erhielt ich am 16. Januar 1997.
Meine Diplomarbeitsthema – „Föderalismus und Regionalismus. Zwei Eckpfeiler der europäischen Integration“ – beschäftigte sich mit der europäischen Zukunft, die mich eigentlich das ganze Studium hindurch verfolgte.

Praktika wie im Bundeskanzleramt (Integrationspolitische Koordination) und bei der Vertretung der Europäischen Kommission in Österreich und Lehrgänge wie am Europäischen Hochschulinstitut in Florenz und von der Ost West Akademie für Management und Marketing Linz prägten zusätzlich mein Studium in Richtung Europa auszulegen.

Arbeitsbereiche


  • Homepage (Webdesign mittels wordpress)


  • Personalangelegenheiten


  • Social Media (Facebook, Twitter, LinkedIn)




Mag. phil.

Mario Eigl

Sekretariat

Referent
Abteilung  Medienpolitik und Medienökonomie, Medienlabor
Rudolfskai 42, 5020 Salzburg
Hochparterre Raum 006

  mario.eigl@sbg.ac.at
  +43 (0)662 8044-4192
Öffnungszeiten Di/Do/Fr 9-12 Uhr
Mo/Mi 14-15:30 Uhr;
Vorlesungsfreie Zeit: Mo-Fr 9-12 Uhr