Absolventenverein unterstützt hervorragende Masterarbeiten

Mit dem Friends of Kowi – Förderpreis vergibt der Verein der Freunde des Fachbereichs Kommunikationswissenschaft an der Universität Salzburg auch heuer wieder einen Geldpreis an hervorragende studentische Arbeiten im Entstehungsprozess.

Für das beste Exposé einer Masterarbeit wird ein Geldpreis in Höhe von € 500,- vergeben.

Die Einreichungen können bis Ende Juni 2021 über friendsofkowi@sbg.ac.at erfolgen, und werden anschließend von einer Fachjury begutachtet.

Die Fachjury werden wieder Univ.-Prof. Dr. Josef Trappel und FH-Prof. Dr. Michael Roither leiten. Die Übergabe des Preises erfolgt im Zusammenhang mit einer Veranstaltung der Kommunikationswissenschaft.

Vergabedetails

Höhe des Förderpreises: Exposé einer Masterarbeit: € 500,- (ein Preis pro Jahr)

Vergabemodus:

Entscheidung erfolgt durch eine Jury bestehend aus Mitgliedern des Fachbereichs und der Friends of Kowi
Einzureichende Unterlagen: Exposés der MA Idee inkl. Literaturrecherche, Quellenangaben, Forschungsfrage(n) & Hypothese(n) und Details zur methodischen Umsetzung des Forschungsvorhabens im üblichen Ausmaß sowie ein kurzes Anschreiben, wofür die Mittel verwendet werden sollen

Bei weiteren Fragen können Sie sich gerne an friendsofkowi@plus.ac.at wenden.

Liebe Absolventinnen und Absolventen, liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe „Friends of Kowi“!

In unserer Generalversammlung am 24. November 2020 haben wir einen neuen Vorstandsvorsitzenden gewählt und das Jahr 2021 geplant.

Darüber möchten wir Sie und Euch kompakt informieren:

  • Prof.(FH) Mag. Dr. Michael Roither MBA ist unser neuer Vorsitzender, herzlichen Glückwunsch!
    Gleichzeitig danken wir Dr. Andreas Windischbauer für seine langjährige und verdienstvolle Arbeit als Vorsitzender! Andreas Windischbauer bleibt weiter Vorstandsmitglied.
  • Am 25. Jänner 2021 um 18 Uhr ist im SN-Saal eine Fachveranstaltung mit dem Titel „Infizierte Gesellschaft“ geplant.
    „Friends of Kowi“ wird die Podiumsdiskussion unterstützen, die den Abschluss der Projekt-Lehrveranstaltung von Josef Trappel und Stefan Gadringer in Koproduktion mit den „Salzburger Nachrichten“ bildet. Eine detaillierte Einladung folgt. Im Zuge dieser Veranstaltung wird auch unser „Friends of Kowi“-Förderpreis 2020 an die Preisträgerin Katharina Schöppl überreicht.
  • Geplant ist im Frühling darüber hinaus auch das Debüt eines neuen Talk-Formats – mehr verraten wir noch nicht. Es wird auf jeden Fall spannend!