Wie geht Europa gegen Fake News vor?

Desinformation oder „fake news” im Netz stellt eine ernsthafte Herausforderung für den öffentlichen Diskurs und die demokratische Partizipation dar. Im neu veröffentlichten Artikel in der Fachzeitschrift Digital Journalism werden Maßnahmen der Europäischen Union und ihrer Mitgliederstaaten gegen „Fake News” auf sozialen Netzwerken von ICT&S Doktorandin Charlotte Spencer-Smith und Dr. Florian Saurwein der Österreichischen Akademie der Wissenschaften untersucht.…

Let’s play Infokrieg – Wie die radikale Rechte (ihre) Politik gamifiziert

Der Fachbereich Kommunikationswissenschaft (Abteilung Kommunikationstheorien und Öffentlichkeiten) lädt in Kooperation mit dem interuniversitären Schwerpunkt Wissenschaft & Kunst (Programmbereich Zeitgenössische Kunst und Kulturproduktion) am Do, den 4. Juni 2020 um 19:00 Uhr herzlich zum Online-Vortrag von Künstler und Regisseur Arne Vogelgesang ein.

EU Studie: Impacts of the CoVID-19 crisis on Children’s online safety

Familien, Kinder und Digitale Medien in Corona-Zeiten: nationale Teilstudie für Österreich mit Fokus auf Lernen, Freizeitverhalten und Familienleben Für Österreich ist Sascha Trültzsch-Wijnen an der internationalen Studie beteiligt, die vom Joint Research Centre der Europäischen Kommission koordiniert wird. https://kowi.uni-salzburg.at/covid19familien/