50 Jahre KoWi in Salzburg: Kommunikation vernetzt - Das große Jubiläum

Werfen Sie mit uns  einen Blick auf die letzten 50 Jahre und  schauen wir gemeinsam kritisch in die Zukunft des Faches und unseres Gegenstandes.

Seit einem halben Jahrhundert beschäftigt sich der Fachbereich Kommunikationswissenschaft an der Universität Salzburg mit der wissenschaftlichen Forschung zu gesellschaftlich relevanten und aktuellen Themenstellungen und der Lehre im Rahmen der universitären Berufsvorbildung. Damit kann der Fachbereich auf eine bewegte Geschichte zurückblicken. Gleichzeitig widmen wir uns einer spannenden Zukunft, in der sich der Kommunikationsprozess kontinuierlich verändert.

Anlässlich von „50 Jahre Kommunikationswissenschaft“ an der Universität Salzburg findet am 07. November 2019 das Jubiläumsevent unseres Fachbereichs statt. Dabei werfen wir einen kurzen Blick auf die letzten 50 Jahre, blicken aber vor allem kritisch in die Zukunft des Faches und unseres Gegenstandes. Wir möchten Sie herzlich einladen sich mit uns zu vernetzen und als Partner gemeinsam mit uns dieses Jubiläum zu feiern.

Herzliches Dankeschön an unsere Sponsor*innen

Hier erfahren Sie alles zum Jubiläum

Ab ins Ausland

KOWI-Studierende haben auch die Möglichkeit, Erfahrungen im Ausland zu sammeln. Nicht nur bei einem Erasmus-Aufenthalt in einer der europäischen Partneruniversitäten. Seit 2007 bietet der Fachbereich seinen Masterstudierenden die Möglichkeit, ein Semester an der renommierten chinesischen Fudan Universität in Shanghai zu studieren. AutorInnen: Kritsch Georg, Galic Milena

Read more

Veränderte Mobilität

Der Fachbereich Kommunikationswissenschaften ist immer schon mitten in der Stadt Salzburg untergebracht gewesen. Zuerst in der Sigmund-Haffner-Gasse und jetzt, seit Jahrzehnten, am Rudolfs-Kai. Damit sind Studierende und Lehrende heute wie damals dem Geduldsspiel Salzburger Verkehr ausgesetzt. Eine Zeitreise. Autorinnen: Öncel Ayse, Embacher Alexandra

Read more

Veränderte Technik

Es gab eine Zeit, in der Smartphones unbekannt waren, Videokameras viele Kilogramm gewogen haben und sündteuer waren. Als die Bilder nicht in Computerdateien gespeichert, sondern auf Kassetten aufgenommen wurden. Auch damals haben Studierende gelernt Videos zu machen. Reminiszenzen aus dem AV-Studio: Autorin: Pichler Siegrid

Read more

Das Studium im Wandel

In einem halben Jahrhundert Publizistik und dann Kommunikationswissenschaft hat der Fachbereich all die fundamentalen Umwälzungen, gerade im Medienbereich, von der analogen Sender-Empfänger-Welt zur digitalen Dialog-Netzwerk-Gesellschaft mitgemacht. Das hatte ebenso massive Auswirkungen aufs Studium. Schwarzkogler Melanie & Hamed Selina haben den Beitrag im Sommersemester 2019 in der Lehrveranstaltung „PR Future Lab Audio“ gestaltet.

Read more